Neues vom SOMMERFEST 2016

DAS GAF FEIERT AM 03.06.2016 EIN GROSSES SOMMERFEST

Am 03.06.2016 feiert das Gymnasium Am Fredenberg ein großes Sommerfest im Stadion am Fredenberg. Ab 15.00 Uhr wird unter dem Motto „Integration fördern und fordern“ ein buntes Programm für die ganze Familie geboten. Zum Preis von 1,50 Euro kann man das Stadiongelände betreten.

Das GAF ist eine Schule mit einer bunten, interkulturellen Schulfamilie. Das Gymnasium ist eine Institution im Stadtteil Fredenberg mit einer langen Tradition, die seit Jahren viel Wert darauf legt, jedes Kind und jede Familie herzlich in seiner Mitte aufzunehmen.

Die vergangenen Monate waren für die gesamte Schulgemeinschaft sehr von Veränderungen und Flexibilität geprägt. Zum einen wird seit nunmehr zwei Jahren der Klassenraumtrakt Turm 4 komplett saniert, sodass ein Großteil der insbesondere jüngeren Schülerinnen und Schüler in die Grundschule Fredenberg umziehen musste. Diese Situation wird sich zum Sommer hin wieder ändern und alle Klassen bekommen schöne, neue Räume mit einer modernen Ausstattung.

 

Zum anderen hat sich das Gymnasium den Anforderungen der neuen politischen Situation gestellt. Als eines der ersten niedersächsischen Gymnasien hat das GAF bereits vor über einem Jahr eine Sprachlernklasse eingerichtet, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Nichtmuttersprachlern Deutsch als Zweitsprache beizubringen. Viele Lehrkräfte haben sich in den vergangenen Monaten in diese Thematik eingearbeitet, haben bis zu 20 Kinder bei ihrem Eingliederungsprozess unterstützt, Kontakt zu Eltern hergestellt – teilweise mit Händen und Füßen - , haben teilweise traumatisierte Flüchtlingskinder warmherzig aufgebaut und den Weg in unser deutsches Schulsystem erleichtert.
Außerdem wurde in den letzten Wochen und Monaten auf Schülerseite und Lehrerseite fleißig für das Abitur gearbeitet. Diese Anstrengungen haben sich sehr gelohnt – jetzt ist es an der Zeit zu feiern!

 

Das GAF feiert seine Schülerinnen und Schüler und sagt DANKE an alle, die sich im Umfeld der sozialen Schule engagieren! Soziales Engagement heißt für das GAF auch, sich nach außen zu öffnen und sich aktiv im Stadtteil einzubringen. Deshalb folgen der Einladung zum Sommerfest auch 40 unbegleitete Jugendliche, die ohne ihre Eltern die Flucht nach Deutschland angetreten sind. Die Integration dieser jungen Menschen kann nur gelingen, wenn sie mit anderen Jugendlichen angstfrei und ungezwungen in Kontakt treten können. Deshalb erfolgte die herzliche Einladung der Schule an das Jugendamt

 

Es wird einiges an Entertainment geboten: Schülerinnen und Schüler mit besonderem Engagement und Können werden geehrt, auf der Bühne gibt es eine Trommelvorführung eines Schülers der Sprachlernklasse, das Spielemobil kommt, kleine Kinder können sich schminken lassen, Schülerinnen und Schüler führen internationale Tänze auf u. v. m.
Dazu wird ab 15.00 Uhr bis 22.00 Uhr ein hervorragendes musikalisches Programm auf einer großen Bühne geboten. Mehrere Bands treten auf: AMAZING SPACE, PYMP und TRUSSFIRE. Chöre bieten ihr Können dar.
Zum Abschluss des Kindernachmittagsprogramms gibt es eine große Luftballonaktion für Groß und Klein um ca. 18.30 Uhr.

 

Die Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien, Ehemalige und Lehrerinnen und Lehrer freuen sich auf leckeres Essen und Getränke: Es gibt Kuchen, Döner, Eis, Crepes und Bratwurst.

Kommen Sie zum Klönen, Essen und Genießen, es wird ein fröhlicher Tag für alle.