Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung im Schulalltag
Die Projektleiter H. Waletzko, Ann-Christin Bartels und Chantal Maas wollen den Schülern ein
kluges Essverhalten beibringen und sie von Fast Food und Süßigkeiten wegbringen. Dabei wird auf
Fleisch verzichtet, was den Schülern nichts ausmacht. Auch den im Moment fastenden Schülern,
wie beispielsweise Melih-Can, macht das Projekt sehr viel Spaß, obwohl er das gekochte Essen erst
nach Sonnenuntergang verzehren darf.
Die Schüler wählten das Projekt, weil sie in Zukunft gesünder essen wollen und mehr
Informationen darüber erfahren möchten. Die Schülergruppen können sogar selbst entscheiden,
welche Gerichte sie kochen. „Am beliebtesten sind Milchshakes und vegetarische Hamburger“,
berichtete Herr Waletzko, der selbst von Beruf Koch ist. Die Schülerinnen und Schüler sind vom
Projekt sehr begeistert und haben keine Verbesserungsvorschläge.